Umschulung zur „Verkäufer/in – Fachrichtung Lebensmittel“

Berlin ist deutschlandweit die Nummer eins unter den Einzelhandelsmärkten. Die Umsätze steigen, die Zahl der in- und ausländischen Touristen boomt und mit dem Bau von neuen Einkaufszentren und -quartieren werden beständig neue Arbeitsplätze geschaffen.

Einzelhandelsketten im Lebensmittelbereich sind von diesem positiven Trend ebenso betroffen, so dass ein stetiger Bedarf an Fachkräften vorhanden ist. Berlin braucht gut ausgebildete Verkäufer/innen für den krisensicheren Bereich Lebensmittel.

Plan B stellt sich diesem Trend und leistet einen Beitrag bei der Ausbildung von zukünftigen Fachkräften. Seit 2002 bieten wir Umschulungen im Einzelhandel an, die vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und über Bildungsgutschein finanziert werden. Plan B bietet damit Arbeitslosengeld I und II-Empfänger/innen, die aufgrund ihrer spezifischen Lebenssituation keinen Berufsabschluss absolvieren konnten, die Möglichkeit, eine Ausbildung mit Abschlussprüfung vor der IHK zu absolvieren.

Unsere neue 16-monatige Umschulung zum/zur „Verkäufer/in“ startet am 19.09.2016.

Plan B bleibt dabei seinem Erfolgsrezept treu: kontinuierliche Nachhilfe, mehrmonatige Prüfungsvorbereitung und sozialpädagogische Begleitung.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen in Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Warenverkaufskunde bietet die Umschulung intensive Schulungen im Bereich der Warenkunde an. Hier wird das nötige Fachwissen vermittelt, um auch zukünftig den steigenden Ansprüchen einer durch das Internet geprägten Kundschaft gerecht zu werden. Zusätzlich werden begleitende Sprachschulungen in Handelsenglisch angeboten. Hier werden durch Muttersprachler Grundlagenkenntnisse vermittelt und im Rahmen zusätzlicher Trainingseinheiten der praktische Umgang mit einer internationalen Kundschaft in Berlin erprobt.

Darüber hinaus bietet Plan B verstärkt Vertiefungseinheiten an, die sich mit den Themen „Umgang mit schwierigen Kunden“, „Rhetorik“, „Kundenkommunikation“ und „Verhandlungspsychologie“ beschäftigen. Diese stellen sicher, dass die Umschüler/innen ihre erlernten Fähigkeiten zielgerichtet anwenden und Kunden durch ein sicheres und professionelles Auftreten an das Unternehmen binden.

Haben Sie Interesse? Wir beraten Sie gern!

Zögern Sie nicht, uns unter 030 / 247 818 577 0 zu kontaktieren und einen Termin zu einem persönlichen Gespräch zu vereinbaren.

Facebooktwittergoogle_plus