Kauffrau im Einzelhandel – Fachrichtung Mode und Textil (IHK)

Berufsabschluss für Frauen

Zeitraum: 19.07.2018 bis 30.09.2020
Förderung: Europäischer Sozialfonds (ESF) sowie das Land Berlin, mit Abschlussprüfung vor der IHK
Ziel der Maßnahme: Der Kurs gehört zum ESF-Instrument „Frauenspezifische berufliche Orientierung / Qualifizierung“. Ziel ist die Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung mittels Vorbereitung des beruflichen Wiedereinstiegs von Frauen und Unterstützung bei der beruflichen Weiterbildung.

Das Projekt wurde vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bis zum 30. September 2020 verlängert.

Im Ergebnis haben unserer Teilnehmerinnen mit 66,67 % ihre Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert. Einige Teilnehmerinnen, die ihr Ziel im ersten Anlauf noch nicht erreicht haben, werden Ihre Abschlussprüfungen wiederholen. Hierfür haben wir unseren Partner, das Europäische Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft, gewinnen können. Mittels dieser Unterstützung wird sich das prozentuale Prüfungsergebnis nochmals verbessern.

Wir wünschen auch weiterhin viel Erfolg!

Der laufende Kurs „Kauffrau im Einzelhandel – Fachrichtung Mode/Textil (IHK) – T 7“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.